Entwicklung der Ressourcenverbräuche.

Die für die GFB Wirtschaftsberatung relevanten Ressourcen wurden erfasst und ausgewertet. Signifikant ist der deutlich reduzierte CO2-Ausstoß - ein wichtiges Ergebnis vieler umgesetzter Maßnahmen. 

Die Daten wurden derzeit mit Hilfe von Jahresabrechnungen, Fahrtenbüchern und der Wechselrichtersoftware gesammelt und ausgewertet. Um einen besseren und schnelleren Vergleich zu schaffen, wurden, wo es keine jahresgenauen Werte gibt, die normalisierten Werte herangezogen.

 

  Gesamtüberblick

 

Jahr 2014

Jahr 2015

Veränderung
Absolut

Veränderung
in %

Gebäude

Strombezug

40.309 kWh

50.139 kWh

+ 9.830 kWh

+ 24 %

Stromerzeugung

75.013 kWh

86.974 kWh

+ 11.961 kWh

+ 16 %

Gas

37.478 kWh

27.490 kWh

- 9.988 kWh

- 26 %

Wasser

180 m3

148 m3

- 32 m3

- 18 %

Mobilität

Benzin / Diesel

133.337 km

117.111 km

- 16.226 km

- 12 %

Arbeitsprozess

Papier

1.846 kg

1.858 kg

+ 12 kg

+ 0 %

CO2 Ausstoß

35.300 kg CO2

30.004 kg CO2

- 5.296 kg CO2

- 15 %